Ein Mann überprüft seine Werte im Blutdruck-Rechner

Bei den vom Rechner ausgegebenen Einschätzungen liegen die Werte von Erwachsenen zugrunde. Bei diesen befindet sich der ideale Blutdruck etwa bei unter 120 zu unter 80 Millimeter Quecksilbersäule (mmHg)1. Allerdings verändern sich die Blutdruckwerte mit dem Alter (Blutdrucktabelle). Generell liegen die Werte von Kindern deutlich unter den Werten von Erwachsenen.2 Dies gilt besonders für Säuglinge und Kleinkinder.  

Die Blutdruckwerte bei Kindern sind neben dem Alter auch von der Körpergröße abhängig.3 Dementsprechend können die Normwerte bei gleichaltrigen Kindern mit unterschiedlicher Körpergröße voneinander abweichen.  

Bei Senioren hingegen ist der normale Blutdruckwert oftmals leicht höher als bei Erwachsenen unter 60 Jahren, da die Arterien im Alter ihre Elastizität verlieren und so einen höheren Blutdruck erzeugen.2 

Blutdruckwerte-Rechner

mm Hg
mm Hg
Grafik: Die Blutdruck-Normwerte in den verschiedenen Altersstufen

Hinweis: Dieser Online-Blutdruckwerte-Rechner ersetzt keine ärztliche Untersuchung oder Diagnose. Er berücksichtigt lediglich Blutdruckwerte, die für einen durchschnittlichen Erwachsenen typisch sind, um zu einem Ergebnis zu kommen. Wenn Ihre Blutdruck- beziehungsweise Kreislaufbeschwerden nicht nachlassen oder unverhältnismäßig stark auftreten, sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen.

Hier weiterlesen:
Regina Lopes Bombinho Brandt Aufgrund ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin kennt Regina Brandt Krankenhäuser auch hinter den Kulissen. Durch ihr Studium der Sprach- und Kommunikationswissenschaften vermischen sich bei kanyo® ihre Kenntnisse in Sachen Online-Redaktion, Medizin und Kommunikation. Regina Lopes Bombinho Brandt Medizinredakteurin und Kommunikationswissenschaftlerin kanyo® mehr erfahren
Susanne Wolf Schon seit Kindheitstagen sind Schreiben und das Internet wichtige Bestandteile im Leben von Susanne Wolf. So erstellte sie ihren ersten Blog mit zwölf und konzentrierte sich später im Studium vor allem auf digitales Publizieren. Da sie selber jedes Zipperlein erst einmal googelt, weiß sie, wie wichtig gut recherchierte und gleichzeitig verständliche Artikel im Internet sind. Susanne Wolf Medizinredakteurin kanyo® mehr erfahren
Quellen anzeigen
  • 1Hochdruckliga: Bluthochdruck bei Erwachsenen. URL: https://www.hochdruckliga.de/betroffene/bluthochdruck-bei-kindern-1 - Stand (26.04.2022).
  • 2Menche, Nicole: Pflege Heute. Lehrbuch für Pflegeberufe. München: Elsevier 62014.
  • 3Robert-Koch-Institut. Referenzperzentile für anthropometrische Maßzahlen und Blutdruck aus der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS). In: Beiträge zur Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Berlin 22013.